Aktuelles von Ihrer Feuerwehr

Atemschutzgeräteträger ausgebildet

am . Veröffentlicht in Feuerwehr

Die neuen Atemschutzgeräteträger an ihrem "Arbeitsplatz"Kürzlich absolvierten zwei Kameraden der Feuerwehr Piflas erfolgreich die Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger. Benedikt und Korbinian Wildwasser durchliefen die auf Landkreisebene durchgeführte Schulung.

 

Atemschutzgeräte werden immer dann eingesetzt, wenn die Umgebung ein normales Atmen nicht möglich macht. Dies ist z.B. durch die bei einem Brand entwickelten giftigen Rauchgase der Fall.
Als Atemschutzgeräteträger lernten sie in der Ausbildung, wie man die Atemschutzgeräte handhabt und im Einsatz damit sicher umgeht - schließlich sind mit diesen Geräten Leben verbunden: In erster Linie das Leben des Feuerwehrmannes, der mit dem Gerät seine Gesundheit sichert; aber auch das Leben der Personen, die durch ein Vorgehen mit Atemschutzgeräten gerettet werden können.

Die Feuerwehr Piflas kann nun auf zwei weitere Mitglieder zurückgreifen, die im Brandfall mit Hilfe der Atemschutzgeräte Leben und Sachwerte retten. Die Kommandanten gratulierten den Kameraden zum bestandenen Lehrgang. Sie bedankten sich dafür, dass sie viele Stunden ihrer Freizeit für den Lehrgang investiert haben, um fit für die Dienstleistung am Bürger zu sein.

Für den Lehrgang waren aber nicht nur die 24 Theorie- und Praxisstunden der Ausbildung vorausgesetzt: Atemschutzgeräteträger kann nur werden, wer eine hohe körperliche und psychische Fitness besitzt und bereits die Feuerwehrgrundausbildung (Truppmann I) und die Sprechfunkerausbildung absolviert hat.

Als Bestätigung über den bestandenen Lehrgang werden bei der Feuerwehr Piflas die Atemschutzgeräteträger mit einem "A" am Helm gekennzeichnet. Das Bild zeigt die Lehrgangsabsolventen an ihrem "Arbeitsplatz" als Angriffstrupp im Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25).

 

Neue AGT am "Arbeitsplatz" im TLF 16/25


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wo wir sind

ergolding-piflas


Piflas ist ein Ortsteil des Marktes Ergolding und grenzt unmittelbar an die niederbayerische Bezirkshauptstadt Landshut.

Bleiben Sie aktuell

RSS-FeedAbonnieren Sie unsere RSS-Feeds, damit Sie auf dem Laufenden bleiben.

RSS-Feed Aktuelles RSS-Feed AKTUELLES
In diesem Feed informieren wir Sie über aktuelle Themen bei Ihrer Feuerwehr

RSS-Feed Einsätze RSS-Feed EINSÄTZE
Verfolgen Sie in diesem RSS-Feed die Einsätze Ihrer Feuerwehr Piflas.