Mehrzweckfahrzeug (MZF)

Veröffentlicht in Fahrzeuge

 Mehrzweckfahrzeug Piflas 11/1

 

Das Mehrzweckfahrzeug ist vielseitig einsetzbar: Zum Transport von Einsatzkräften (7 Sitzplätze), zum Transport von Material (in Systemboxen oder Anhänger), als Einsatzleitfahrzeug, zur Verkehrsabsicherung, als Versorgungsfahrzeug, usw.

Das MZF rückt durch die Sonderausstattung ZiehFix bei Einsätzen zur Türöffnung als erstes Fahrzeug aus.

 

 Funkrufname:  Florian Piflas 11 / 1
 Typ:  Volkswagen Crafter TDI, Baujahr 2007
 Leistung:  163 PS
Gewicht:
 3,49 Tonnen
 
 Beladung / Sonderausstattung:
Heckwarneinrichtung zur Verkehrsabsicherung
Umfeldbeleuchtung
Akkuschrauber von Hilti
ZiehFix (Spezialwerkzeug zur Türöffnung)
MicroCAFS (Kleinlöschgerät mit Druckluftschaum)
Sanitätsgerät
Funkgeräte (4m und 2m fest integriert sowie 2m-Geräte tragbar)
Besprechungstisch

 

Das Mehrzweckfahrzeug kann je nach Einsatzfall mit unterschiedlichen Geräten, die in Systemboxen verlastet sind, bestückt werden:

  • Verkehrssicherungsgerät (Pylonen, Blitzlampen; diese Box ist bei Bereitschaft des Fahrzeuges immer an Bord)
  • Tauchpumpe Mast TP20
  • 2x Wassersauger zur Beseitigung von Wasserschäden
  • Ölbinder
  • Leermulde


Mehrzweckfahrzeug Frontansicht  
Mehrzweckfahrzeug Seitenansicht
 
Mehrzweckfahrzeug variabler Kofferraum
 
Mehrzweckfahrzeug Fahrerplatz
 
Mehrzweckfahrzeug Seitenansicht


Wo wir sind

ergolding-piflas


Piflas ist ein Ortsteil des Marktes Ergolding und grenzt unmittelbar an die niederbayerische Bezirkshauptstadt Landshut.

Bleiben Sie aktuell

RSS-FeedAbonnieren Sie unsere RSS-Feeds, damit Sie auf dem Laufenden bleiben.

RSS-Feed Aktuelles RSS-Feed AKTUELLES
In diesem Feed informieren wir Sie über aktuelle Themen bei Ihrer Feuerwehr

RSS-Feed Einsätze RSS-Feed EINSÄTZE
Verfolgen Sie in diesem RSS-Feed die Einsätze Ihrer Feuerwehr Piflas.