Bombendrohung / Alte Regensburger Straße

Veröffentlicht in Einsätze 2010

Am 01.07.2010 wurde die Feuerwehr Piflas um 13:18 Uhr von der ILS Landshut (Integrierte Leitstelle) alarmiert, da ein unbekannter Anrufer bei einem Autohaus in der Alten Regensburger Straße die Zündung einer Bombe androhte.

Das Areal wurde von der Polizei weiträumig abgesperrt. Die Feuerwehr Piflas richtete am Gerätehaus Piflas eine Bereitschaft ein. Weiterhin wurde hier die Einsatzleitung stationiert, die von der UG-OEL der Feuerwehr Tiefenbach mit Landshut-Land 12/1 eingerichtet wurde. Die Gesamtleitung übernahm KBI Karl Hahn.

Gegen 15 Uhr wurde Entwarnung gegeben, nachdem das Areal des Autohauses mit negativem Befund durchsucht wurde.

Weitere Berichterstattung finden Sie in der örtlichen Tagespresse bei der  Landshuter Zeitung und  Wochenblatt sowie in überregionalen Medien: Abendzeitung, Passauer Neue Presse.

Für den Bürger im Einsatz:
Feuerwehr Piflas mit Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25), Löschgruppenfahrzeug (LF 8/6), Rüstwagen (RW 1) und Mehrzweckfahrzeug (MZF)
Weitere Kräfte: Feuerwehr Ergolding, Feuerwehr Tiefenbach mit Landshut-Land 12/1, KBI Hahn

 
Größere Karte anzeigen


Wo wir sind

ergolding-piflas


Piflas ist ein Ortsteil des Marktes Ergolding und grenzt unmittelbar an die niederbayerische Bezirkshauptstadt Landshut.

Bleiben Sie aktuell

RSS-FeedAbonnieren Sie unsere RSS-Feeds, damit Sie auf dem Laufenden bleiben.

RSS-Feed Aktuelles RSS-Feed AKTUELLES
In diesem Feed informieren wir Sie über aktuelle Themen bei Ihrer Feuerwehr

RSS-Feed Einsätze RSS-Feed EINSÄTZE
Verfolgen Sie in diesem RSS-Feed die Einsätze Ihrer Feuerwehr Piflas.