Aktuelles vom Feuerwehrverein

Rüstwagen bekommt Oldtimerkennzeichen

am . Veröffentlicht in Verein

Reinhard Stangl mit dem neuen KennzeichenIn diesem Jahr feiert der Rüstwagen der Feuerwehr Piflas den 30. Geburtstag. Grund genug für die Floriansjünger, dies mit einem großen Fest zu feiern: Heute abend wird dem Fahrzeug feierlich das Oldtimerkennzeichn verliehen. Vorstand Reinhard Stangl freut sich auf zahlreiche Gäste, wenn das H-Kennzeichen für historische Kraftfahrzeuge am Unimog „Florian Piflas 62/1“ angebracht wird.


„Es war nicht so einfach wie gedacht, ein H-Kennzeichen bekommt man nicht automatisch“, so Stangl. Der Rüstwagen (RW 1) musste erst bei einem Gutachter vorgefahren werden, der den Originalzustand bescheinigte. Hier wurden zwar einige Anbauteile bemängelt, die damals nicht im Lieferumfang waren wie der LED-Suchscheinwerfer oder der FMS-Funkgerätehörer. Auch die mehreren Umbauten, die wegen der zusätzlichen Ausrüstung notwendig waren, wurden kritisch beäugt. Dennoch bekam das Feuerwehrfahrzeug letztlich die Bescheinigung, dass es ab sofort den Titel „anerkanntes Kulturgut“ führen darf.


„Der gute Allgemeinzustand bedingt durch die liebevolle Pflege und die sorgsame Behandlung des Gefährts durch die Feuerwehrleute gaben hier den Ausschlag“, konnte der Vereinsvorstand berichten. Fahrgestell, Motor, Getriebe – alles ist noch original und funktionstüchtig. Auch wenn sich hier und da einige Roststellen oder kleinere Defekte zeigen, stehen die Feuerwehrler hinter ihrem Fahrzeug. Der Fahrzeugwart meint zum ältesten Feuerwehrfahrzeug im Markt Ergolding nur: „Sowas bekommt man heutzutage gar nicht mehr, das muss man erhalten!“.


Die Piflaser Feuerwehrleute sind stolz auf ihren Unimog – nicht nur wegen der nun folgenden Auszeichnung, denn die Umstellung auf das H-Kennzeichen bringt auch Vorteile mit sich: Neben den zukünftig günstigeren Steuer- und Versicherungsbeträgen entfällt auch die Feinstaubplakette. Daher darf das Fahrzeug ohne weitere Prüfung in Umweltzonen einfahren. „Wenn Landshut jetzt eine Umweltzone einführen würde – wir können ohne Probleme mit unserem Fahrzeug dahin ausrücken.“


Der feierliche Umbau des Kennzeichens wird natürlich groß gefeiert – am heutigen Freitag um 19:00 Uhr wird der Vorstand persönlich im Feuerwehrgerätehaus in der Gartenstraße das Kennzeichen austauschen. Erfahrung hierzu hat er genügend – schließlich ist Stangl Werkstattbesitzer. Aktive Feuerwehrleute, Vereinsmitglieder und die Bevölkerung sind herzlich willkommen.

Nachtrag vom 02.04.2016: Natürlich haben es viele gleich erkannt - dies war der Aprilscherz 2016 von der Internetredaktion mit freundlicher Unterstützung vom Mane. Natürlich hegen und pflegen wir unseren Rüstwagen weiter auch ohne Oldtimerkennzeichen - die 30 Jahre feiern wir jedoch!


Wo wir sind

ergolding-piflas


Piflas ist ein Ortsteil des Marktes Ergolding und grenzt unmittelbar an die niederbayerische Bezirkshauptstadt Landshut.

Bleiben Sie aktuell

RSS-FeedAbonnieren Sie unsere RSS-Feeds, damit Sie auf dem Laufenden bleiben.

RSS-Feed Aktuelles RSS-Feed AKTUELLES
In diesem Feed informieren wir Sie über aktuelle Themen bei Ihrer Feuerwehr

RSS-Feed Einsätze RSS-Feed EINSÄTZE
Verfolgen Sie in diesem RSS-Feed die Einsätze Ihrer Feuerwehr Piflas.