Große Vermisstensuche / Kreuth, Ergolding

Veröffentlicht in Einsätze 2011

Am 06.04.2011 wurde die Feuerwehr Piflas um 22:11 Uhr zu einer Personensuche nachalarmiert. In einem Waldstück bei Kreuth, Gemeinde Ergolding, wurde eine vermisste Person vermutet.

Die Feuerwehren teilten unter Einsatzleitung des Kreisbrandinspektors Karl Hahn das große und unübersichtliche Waldgebiet in verschiedene Sektoren auf und durchsuchten diese mit hohem Personaleinsatz. Zusätzlich wurden die Suchmaßnahmen durch verschiedene Rettungshundestaffeln und die Polizei verstärkt. Ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera suchte aus der Luft das weitläufige Waldgebiet ab. Rettungsdienstliche Unterstützung war mit den Maltesern aus Niederaichbach und dem Roten Kreuz anwesend.

Gegen 02:00 Uhr wurde die Personensuche durch die Rettungshundestaffeln weiter verfolgt, die Feuerwehrleute kehrten zu den Gerätehäusern zurück. Bis zu diesem Zeitpunkt konnte die Person nicht aufgefunden werden.

Nachtrag vom 07.04.2011, 09:45 Uhr: Die vermisste Person wurde am Morgen lebend aufgefunden.

Für den Bürger im Einsatz:
Feuerwehr Piflas mit Löschgruppenfahrzeug (LF 8/6) und Mehrzweckfahrzeug (MZF); Einsatzstärke: 18 Feuerwehrleute
Weitere Kräfte: Feuerwehr Altdorf, Feuerwehr Ergolding, Feuerwehr Oberglaim, Feuerwehr Tiefenbach, Feuerwehr Weihenstephan, Rettungsdienst, Malteser und Rotes Kreuz, Rettungshundestaffel Altbayern, Rettungshundestaffel Dingolfing

Berichterstattung in den Medien: Wochenblatt Landshut


Größere Karte anzeigen


Wo wir sind

ergolding-piflas


Piflas ist ein Ortsteil des Marktes Ergolding und grenzt unmittelbar an die niederbayerische Bezirkshauptstadt Landshut.

Bleiben Sie aktuell

RSS-FeedAbonnieren Sie unsere RSS-Feeds, damit Sie auf dem Laufenden bleiben.

RSS-Feed Aktuelles RSS-Feed AKTUELLES
In diesem Feed informieren wir Sie über aktuelle Themen bei Ihrer Feuerwehr

RSS-Feed Einsätze RSS-Feed EINSÄTZE
Verfolgen Sie in diesem RSS-Feed die Einsätze Ihrer Feuerwehr Piflas.